3 Punkte – und noch ein bisschen mehr…

Veröffentlicht: 29. April 2013 in Frauenfussball
Schlagwörter:, , ,

Gestern war es so weit, das Rückspiel gegen Union Berlin stand an.
Wir waren Gäste auf einem Nebenplatz der Alten Försterei. Das Hinspiel mussten wir zuhause 4:2 abgeben, allerdings waren die Chancen da, um Union noch gefährlicher zu werden.
Jede wusste was das Ziel war: Union ärgern.
So reisten wir gestern nach Köpenick. Schon im Vorfeld hörten wir die Mädels von Union tönen, dass sie uns 4.0 oder noch höher aus dem Stadion schießen und nur die Frage der Höhe noch unklar war. Außerdem hätte man somit den vorzeitigen Aufstieg geschafft und wohl auch zelebriert am gleichen Tag.
„Lasst uns mal heute gewinnen, dann laden wir euch zu unserer Aufstiegsfeier ein“ kam vor dem Spiel zu einigen Spielerinnen von uns. Ach, etwa doch nicht so sicher? Nicht mit uns.
Das Spiel wurde angepfiffen und von Sekunde 1 an, waren wir da. Nach einigen Minuten gingen wir tatsächlich 1:0 in Führung. Euphorisch ging es weiter. Zweikämpfe wurden gesucht, jede rannte für die Andere mit – doch dann? Ein kleiner Blackout unserer Kapitänin leitete das 1:1 ein. Egal, Köpfe hoch, nichts passiert, weiter kämpfen. So geschah es auch, dass wir vor der Pause erneut 2:1 in Führung gehen konnten.
Mit stolzer Brust in die Halbzeit. Ansprache des Trainers. Kräfte sammeln. Nochmal 45 Minuten alles geben – kämpfen und siegen.
Der Druck von Union wurde stärker, doch wir konnten gut dagegen halten und machten auch das 1:3. Union schien ratlos, Trainer änderte oft mitten im Spiel die Taktik, doch wir wollten uns diesen Sieg nicht mehr nehmen lassen.
10 Minuten vor Schluss fiel das 2:3 durch einen direkten Freistoß. „Oh weia. Das werden harte 10 Minuten“, schoss es mir durch den Kopf. Die Mannschaft konditionell schon arg runter.
Doch wir gaben weiter alles, Fuß vor den Ball, Bälle hinten raus. Und siehe da: Es reichte. Wir besiegen Union Berlin(2) mit 2:3 in ihrem eigenen Stadion!

Eine großartige Mannschaftsleistung! Die Sportfreundinnen aus Johannisthal gehen verdient mit 3 Punkten aus dem Spiel und haben Union ganz gewaltig den Tag vermiest 😉
„Wir hätten jeder anderen Mannschaft den Sieg gegönnt, nur grade euch nicht!“ – war eine der Reaktionen, die wir uns noch anhören mussten.

Egal – wir haben gewonnen 😉

Advertisements
Kommentare
  1. Nico79 sagt:

    Woah, wie cool! Herzlichen Glückwunsch! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s