Mit ‘Fussball’ getaggte Beiträge

Gegen Jothal kann man mal verlier’n!

Veröffentlicht: 14. Mai 2012 in Frauenfussball
Schlagwörter:, , , ,

„Ham wa die verhaun!!!“
Tönt es über den Platz, im Gang zur Kabine und in der Kabine selbst. Und es wird hoffentlich noch Zwei Mal ertönen und dann ist der Traum vom direkten Aufstieg einfach perfekt!

Hinter uns liegt eine super geile Saison, ein verlorenes Spiel bisher, zwei Unentschieden und stolze 17 Siege.
Die Mannschaft ist gut drauf, kann Trainingsinhalte, Taktik und Motivation für das gemeinsame Ziel gut umsetzen. Und was ist das Wichtigste? Wir haben Spaß dabei! Sind zu einer starken Einheit geworden, an der sich jeder Gegner die Zähne ausbeißt.
Wo sich andere Mannschaften auf dem Platz ankeifen und anzicken, motivieren wir uns „Positiv!“

Das erste Mal, seit 20 Jahren Fußballkarriere, gibt es für mich die Möglichkeit den Aufstieg zu schaffen. Auch ein paar andere Mädels aus der Mannschaft würden das erste Mal in diesen Genuss kommen und deswegen kämpfen wir, Spiel um Spiel für dieses Ziel.

Und 2 Mal schwören wir uns noch ein im Kreis:

„Warum spielen wir?“    – „Weil wir gewinnen wollen!!“
„Warum laufen wir?“      – „Weil wir gewinnen wollen!!“
„Warum kämpfen wir?“ – „Weil wir gewinnen wollen!!“
„Wer sind wir?“               – „Wir sind wir, wir sind hier, Wir sind Jothal wer seid ihr???“

Auf gehts Mädels, Poppes zusammenkneifen und den Aufstieg vor Augen 🙂
Die Aufstiegsparty wartet auf uns 🙂

Eure Mo

Ich bin wahnsinnig stolz auf Euch!

Advertisements

Definitiv immer zu kurz

Veröffentlicht: 3. Mai 2012 in Freizeit, Menschen
Schlagwörter:, , , ,

Was, wollt ihr nun wissen? Na, der Urlaub!
Gestern schreibt man noch, wie sehr man sich drauf freut und schwupps, ist man schon wieder 3 Tage im Dienst.
Aber was soll’s, man kann es ja schließlich nicht ändern.

„Wie war er denn, euer Urlaub?“
Kurz kann man sagen: „Schön!“ –  aber das wäre ja nun keinen Post wert 😉

Es ging ja bekanntlich in meine Heimat. Fussball regierte die Zeit und so erlebte ich das erste Mal ein Derby gegen Köln, ein Spiel der Fortuna gegen Union und das letzte Heimspiel einer großartigen Saison der Borussia. (mit anschließender Abschlussparty und Gang durch das Gladbacher Kneipenleben)…

Ich hab liebe Menschen endlich live kennengelernt, neue Menschen getroffen und defintiv Erholung genossen.
Man kann also schon sagen, es war ein schöner Urlaub, doch der nächste darf bitte bald kommen 😉

Huppala

Veröffentlicht: 18. April 2011 in Berlin, Beruf, Erlebnisse, Frauenfussball
Schlagwörter:, , , , , ,

Da hab ich ja länger nichts mehr geschrieben. Tatsächlich.
Doch dabei ist einiges passiert inzwischen.

Es war alles mit dabei sogar: neuer Job, die Wohnung ist eingeweiht, Negatives passierte im Umfeld und auch im eigenen Leben. Wie es eben so ist…
Aber dennoch geht es irgendwie weiter und scheinbar auch bergauf (?).
Dazu läuft es mit den Mädels vom Fussball sehr gut. Grad gestern konnten wir bei feinstem Wetter einen 5:1 Kantersieg einfahren 🙂 Die Stimmung war gut und scheinbar soll es der Zufall so wollen, dass unser alter Trainer zu uns zurück kehrt. Ja, man vermisst uns wohl doch nach so einer Weile… 😉 Geschieht ihm recht 😉

Das Wetter wandelt sich auch wieder zu Besserung, heißt die Kamera wird bald aktiv werden. Die Abende in Parks und Co werden vermehrt ins Leben zurück kehren und die kalten Wintertage können verarbeitet werden.

Klingt doch gut, oder :p?

Neue Saison – Neues Glück

Veröffentlicht: 27. August 2010 in Frauenfussball, Gedanken, Uncategorized
Schlagwörter:, ,

Hallo ihr Lieben!

Heute mal ein neuer Artikel und mal nich über die Pflege 😉 Denn in meinem Leben spielt der Fussball auch noch eine wichtige Rolle.
Letzten Samstag stieg das letzte Testspiel vor dem Saisonstart. Wir haben super gespielt und unseren Gegner in einem sehr hitzigen Spiel, was nun nicht nur wegen der Temperaturen hitzig war ;), mit 2:0 nach Hause.
Man hat das gut getan 🙂 Unser Team steht, ist bereit um morgen mit allen Kräften in die Saison 10/11 zu starten!
Ein Glückwunsch geht mit diesem Beitrag auch an unseren neuen Käptn 😉 Betty! Ich drück dir die Daumen, dass alles gut laufen wird! du wirst es schaffen, das Team gut zu leiten! Da bin ich mir sehr sicher!

Leider kann ich mein Team morgen noch nicht unterstützen, der Nachtdienst ruft nämlich schon wieder. Aber in Gedanken bin ich morgen Mittag bei euch und fieberer mit!

Abschließend zu diesem kleineren Artikel will ich uns für die neue Saison viel Glück und Erfolg wünschen!
MÄDELS WIR PACKEN DAS!!!!!
Der Aufstieg muss dieses Jahr definitiv unser Ziel sein 🙂 Aber mit der aktuellen Truppe sorge ich mich da nicht wirklich. Die Moral stimmt, unsere Neuzugänge sind spitzenklasse und harmonieren gut mit dem „neuen“ Spiel was wir aufziehen!

Also, in diesem Sinne: Neue Saison –  Neues Glück würd ich sagen 🙂

Attacke Terrorweiber und auf in den Kampf 🙂

Eure Mo 🙂